reinehaut.org
 
Startseite
Forum
Produkte
 

Wichtig!Um das beste Ergebnis zu erreichen, sollte die Methode 2 x am Tag (morgens & abends) durchgeführt werden. Wenn möglich sollten 12 Stunden dazwischen liegen. Ganz wichtig ist es, die Methode genau so durchzuziehen, wie es unten zu lesen ist. Das ist extrem wichtig, nur dann kann es funktionieren! Drucke diese Seite am besten aus und nimm sie mit ins Badezimmer. Außerdem ist es wichtig jede Irritation der Haut zu vermeiden! Berühre deine Haut den Tag über so wenig wie möglich!


1.) Sanftes waschen

  • Bespritze dein Gesicht und alle betroffenen Stellen mit warmem Wasser aus dem Wasserhahnen oder in der Dusche.
  • An dieser Stelle können sich Männer rasieren. Wie du das am besten machst, liest du hier.
  • Benetze deine Hände mit dem milden Reiniger.
  • Wasche deine Problemstellen ganz sanft. Dies sollte nur ein paar Sekunden dauern. Wasche nicht zu lange und nicht mit einem Waschlappen, das ist zu aggressiv! Gleite nur ganz sanft über deine Haut!
  • Ganz sanft trocken tupfen. Nicht rubbeln!
  • Warte bis dein Gesicht durch die Raumluft komplett trocken ist. Das dauert ca. 5 Minuten, nach dem Duschen auch bis zu 15 Minuten.

Wichtig!Ganz wichtig ist hier, dass du deine Haut nicht unnötig irritierst! Wasche deine Haut ganz sanft! Benutze keine Seife, das trocknet die Haut zu sehr aus! Verwende nur die empfohlenen Produkte!


2.) Das Medikament

  • Wasche und trockne deine Hände. Wenn du mit der Therapie neu anfängst, ist es wichtig mit weniger Benzoylperoxid zu beginnen. Die kommenden 2-4 Wochen kannst du die Menge dann erhöhen, bis du am Ende bei der vollen Menge bist. Wieviel du verwenden solltest, erfährst du hier.
  • Nimm die erforderliche Menge und verteile sie mit deinen Fingern sehr sanft im Gesicht. Nicht rubbeln! Lass deine Finger sanft über die Haut gleiten. Lass den Augenbereich aus! Dieser Bereich ist zu sensibel für Benzoylperoxid!
  • Lass deine Haut 5-15 Minuten an der Luft trocknen (nichts abwaschen).

Wichtig!Fange mit einer kleinen Menge an, da Benzoylperoxid am Anfang sehr aggressiv ist! In seltenen Fällen besteht eine Allergie. Kommt es zu Schwellungen, setze die Methode sofort ab und gehe zum Hautarzt!


3.) Feuchtigkeit

  • Wasche und trockne deine Hände. Trage nun Feuchtigkeitscreme auf die Benzoylperoxid-Schicht auf. Nimm soviel Feuchtigkeitscreme, dass deine Haut nicht schuppig aussieht.
  • Wenn deine Haut nach einigen Minuten immer noch schuppig aussieht, nehme noch ein wenig Feuchtigkeitscreme. Dies solltest du immer so handhaben, verwende 2 x am Tag Feuchtigkeitscreme von Anfang an.
  • Lasse auch hier der Bereich um die Augen aus, da du sonst aus Versehen Benzoylperoxid mit in diesen Bereich cremest.

Zeit. Lies hier nach, wie lange es dauert bis du mit einer Verbesserung rechnen kannst!

Die größten Fehler. Vermeide diese Fehler und optimiere das Ergebnis!

Häufe Fragen. An alle Anfänger: lesen!

Gezielt. Einzelne Pickel bekämpfst du am besten mit 10% AHA!

Produkte

Die Beiträge von reinehaut.org können und sollen in keinem Falle die Beratung, Diagnose oder Behandlung von Heilkundigen ersetzen. Theoretisch ist es möglich, dass tendenziöse, falsche, unvollständige oder verkürzte Angaben gemacht wurden. Bei gesundheitlichen Beschwerden solltest du auf jeden Fall ärztlichen Rat einholen.